Wild Earth Alive

Yoga & living with nature

Wild Earth Alive

 

… erlaubt den Wünschen deines Herzens freien Raum und begleitet dich facettenreich, einfühlsam und stark auf deinem Weg zu innerer Kraft und Leichtigkeit!

Erlebe deine wahrhaftige Ursprünglichkeit und pure Natürlichkeit: wild, ehrlich, einzigartig.

Schön, das du hier bist!

 

Ich bin Frauke, freiheitsliebend und auf einer Reise zu mir selbst. Yogaschülerin, Mehrfachausgebildete Meditations- und Yogalehrerin und Ausbilderin und mit Wild Earth Alive möchte ich dich dazu inspirieren aus purer Stärke und Liebe zu leben.

Eine Priese Liebe

 

Erhalte Yoga Videos, Audio Meditationen, Inspirationen, besondere Angebote und natürliche Lifestyle-Tips, inspiriert durch Mama Erde. Kostenlos und jederzeit abbestellbar!

Wir nehmen deine Privatsphäre ernst und behandeln deine Daten vertraulich.


  ja, schicke es mir!

Kompe-tenzen

Yoga

Schon als Kind faszinierte mich besonders asiatische Leichtigkeit, ihre Schönheit und ihre göttliche Verbundenheit. Es zog mich weit in die Welt hinaus, zu fremden Kulturen, zu natürlichen, freien wie auch verbundenen Lebens-Weisen und Formen. Ich war 19, auf Reisen in Jamaika, als ich meine erste Yogaklasse besuchte. Ich war berührt von der Offenheit und Herzlichkeit der Yogis, weniger angetan jedoch von der Yoga Praxis. Gefangen in meiner Schnelllebigkeit brauchte ich mehr Kraft, Härte, Ausdauer, Tempo, Irrsinn und letztendlich eine Knieverletzung bis mich Yoga überzeugte. Yoga begann für mich auf einer sehr körperlichen und fordernden, dennoch spielerischen Ebene. Heute ist Yoga für mich wie Luft zum  Atmen. Die Praxis zeigt mir den Weg zu meiner inneren Quelle, zu einer Stärke, die nicht hart ist, sondern zart.

Heute bin ich mehrfach ausgebildete Yoga und Meditationslehrerin und Ausbilderin.
In das Unterrichten von Vinyasa Flow Yoga wurde ich erstmals 2009 in Berlin ausgebildet. Vinyasa Flow ist der Stil den ich nach wie vor liebe, schätze, praktiziere und lehre. Weitere Ausbildungen folgten in Mystik, Yin und Chakra Yoga welche mich tiefer zu dem eigentlichen Zauber und zu dem ursprünglichen Sinn des Yogas führten. Wie der Fluss des Lebens Veränderungen und Entwicklung mit sich bringt, liebe ich es mich fortzubilden und mehr über Dinge zu erfahren, die ich noch nicht weiß. Mein Wunsch nach mehr Feinheit und Naturverbundenheit führte mich nach Bali, der Insel, die ich heute mein zweites zu Hause nenne. Hier lebe und lehre ich, der Natur ganz nah.

Meine Ausbildungen:

2016 Yin Yoga – Teacher Training, Yinspiration, Bali – 200h
2014 Chakra Yoga – Teacher Training, Pyramid Yoga, Philippinen – 500h
2013 Detox & Mystic Flow Yoga – Teacher Training, Sean Corn, USA – 30h
2009 Vinyasa Flow Yoga – Teacher Training, Spirit Yoga, Berlin – 200h

Intensives:

2017 Mark Whitwell – Heart of Yoga, Bali
2015 Claire Zammit – The Feminine Power System, Online Programm
2014 Max Strom – A Life Worth Breathing & The Art of Teaching, Berlin
2012 Corn, Sterling, Khouri – Off The Mat, Leadership Training, NY, USA
2012 Ana Forrest – Forrest Yoga Intensives, Berlin
2011 Rudra Dev – Iyengar Yoga Intensives, Rishikesh, India

Meine größten Inspirationen:

Sean Corn, Suzanne Sterling, Mark Whitwell & Bali

Reiki

Reiki ist eine Technik zur Stressreduktion und Entspannung welche die Selbstheilungskräfte ankurbelt. Sie wurde in Japan entwickelt.

Rei bedeutet ‘universelle Weisheit’ und Ki ‘Energie’. Reiki wird gerne übersetzt als ‘universell geleitete Energie’. Energie die für jeden zugänglich und nutzbar ist. Meine erste Reiki – Initiierung bekam ich 2013 in Indien. Die 2. und 3. Initiierung folgten 2018 in Bali. Reiki ist ein kraftvolles Werkzeug um meine Yoga Klassen wie auch meine Einzelarbeit energievoller und heilsamer zu gestalten.

Thai Yoga Massage

Thai Massage bildet eine Kombination aus Körper- und Energiearbeit. 2015 wurde ich im Lahu Village Thailand durch das Sunshine Network  in Thai Yoga Massage ausgebildet.

+

So bin ich

Ich bin neugierig. Gehe lieber vorwärts als rückwärts. Lerne manche Dinge schnell und manche umso langsamer. Ich brauche Platz. Ich liebe Schokolade und das Meer, Barfuß gehen, und Tanzen, am liebsten zu tiefer, melodischer Elektro Musik. Ich lache mich gerne halb tot. Ich bin Feuer und Erde, Wut und Liebe. Ich sehe gerne, rieche, schmecke, höre und fühle gerne. Ich mache gerne Dinge, die ich nicht kann. Geduld übe ich. Ich falle oft auf die Nase und stehe wieder auf. Ich bin Natur und Mensch. Ich mag Yoga leben!

Inspirationen, Ideen & Aktionen

25

Mrz

Eine saubere Welt…

Müll ist stinkig und nicht besonders sexy. Warum also sollte ich ihn freiwillig sammeln gehen? Die Antwort ist einfach. Ich liebe die Erde, ich.

03

Mrz

Probiotischer Drink – Selbstgemacht.

— Dieser Artikel ist nur auf englisch erhältlich. — The sweet-sour sparkling taste reminds of young and sweet new wine or bitter lemon, depending.

27

Februar

Verliebe dich..

Aus verschiedensten Gründen, Geschichten, Erlebnissen, kann es einen inneren Kampf bedeuteten, bis ein inniger, vertrauter Umgang mit dem selbst natürlich erscheint. Wenn du Gedanken.

Was Menschen sagen..